Lan-Intern v4

Zurück   Lan-Intern v4 » Musik » Albenvorschläge

Albenvorschläge Ihr wollt Musik oder komplette Alben empfehlen? Dann seid ihr hier richtig.

Antwort

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten Ansicht
Alt 28-06-2016, 10:30   #1
Scape
God of Lan-Intern
 
Benutzerbild von Scape
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Weilmünster/Laubuseschbach
Beiträge: 15.725
Scape eine Nachricht über ICQ schicken Scape eine Nachricht über Skype™ schicken
Scape´s allgemeiner Musik-Vorschlag-Thread

Servus zusammen. Damit Addi nicht glaubt, er hätte den Bereich hier umsonst angelegt, fange ich mal an ihn etwas mit leben zu füllen. Ich hatte mir das so vorgestellt, dass ich hier Interpreten oder Alben vorstelle, die ich gut finde.

Regeln:
Spoiler:



Kopiervorlage
Spoiler:
__________________
Gamer PC||CPU:Ryzen 7 3700X|Board:Asus B450M|RAM:32 GB|Grafik: RX 5700|Sound:X-Fi Titanium@Nuraphone |SSD M2: Samsung 970 EVO,Crucial P1|PSU:be!quiet Straight Power 11 450W|Tastatur:Roccat Vulcan|Maus: Roccat Kone Aimo |TFT:34"LG+29"Dell U2913WM+23" Dell P2314H|BS:Win10 64
Storage||extern:1TB Toshiba 2,5",2TB WD 2,5",4TB Seagate 3,5",5TB WD 3,5"|intern:1TB Samsung,1TB Samsung,500GB Samsung,2TB Seagate|NAS:1TB

Geändert von Scape (10-07-2016 um 02:27 Uhr)
Scape ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-07-2016, 02:20   #2
Scape
God of Lan-Intern
 
Benutzerbild von Scape
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Weilmünster/Laubuseschbach
Beiträge: 15.725
Scape eine Nachricht über ICQ schicken Scape eine Nachricht über Skype™ schicken



Interpret: Escape The Fate

Musikstil: Post Hardcore, Emocore, Pop

Links: Wiki Homepage, Albentests, YT The Story of Escape The Fate

ggf Downloadlink: Dying Is Your Latest Fashion bei Amazon, 5 Sterne bei 14 Bewertungen

ggf Streaming Anbieter: Bei Tidal sind alle Full Alben verfügbar.

persönliche Anmerkung: Escape The Fate ist für mich der Beginn einer mittlerweile 10 jährigen Beziehung. Mit ihrer Debut EP There´s no Symphatie for the Dead haben sie sich in mein Herz gespielt und waren eine erfrischende Band im Metalcore für mich, da überwiegend clean Vocals gesungen werden. Die Musik ist dadurch nicht ganz so hart, hat sehr viel rhytmischen Ohrwurm Passagen, es fehlt aber nie an der nötigen Härte. Ronnie Radke war schnell einer meiner Lieblingssänger, das erste Full Length Album Dying Is Your Latest Fashion hat mich umgehauen! Ronnie ist sicher keiner mit dem ich privat befreundet wäre, Drogen, Anstiftung zum Mord und bedeutetn das Aus bei Escape the Fate, während seinem Gefägnisaufenthalt wurde er durch Craig Mabbit ersetz. Dieser kam von Blessthefall, ein Sänger den ich ebenfalls als genial und einzigartig erachte. Allerdings ist er stilistisch was ganz anders. Den Leadsänger zu ersetzen empfinde ich in den meisten Fällen als unklug, bei einem so prägendem Sänger sogar als Dummheit. Meiner Meinung nach sollte man die Band in so einem Fall umbenennen, aber mich hat keiner gefragt. Alle Alben ab "This War is Ours" sind meiner Meinung nach nur noch ok. Keine Frage, ich bin hier voreingenommen, aber sobald ich diese Alben höre, denke ich "das ist doch nicht mehr Escape the Fate" und kann die Musik dann nicht mehr richtig genießen. Ggf fehlt aber auch nur ein Hammer Track, das neue Album "Hate Me" ist seit 2015 draußen, hab ich mir noch nicht angehört, hole ich nach. Die Beziehung zu Ronnie Radke ging im Gefägnis weiter, wie ich im nächsten Post berichten werde.

Anspieltipps: Dying Is Your Latest Fashion ist für mich ein nahezu perfektes Album, besonders hervorzuheben ist sicher "The Guillotine"
__________________
Gamer PC||CPU:Ryzen 7 3700X|Board:Asus B450M|RAM:32 GB|Grafik: RX 5700|Sound:X-Fi Titanium@Nuraphone |SSD M2: Samsung 970 EVO,Crucial P1|PSU:be!quiet Straight Power 11 450W|Tastatur:Roccat Vulcan|Maus: Roccat Kone Aimo |TFT:34"LG+29"Dell U2913WM+23" Dell P2314H|BS:Win10 64
Storage||extern:1TB Toshiba 2,5",2TB WD 2,5",4TB Seagate 3,5",5TB WD 3,5"|intern:1TB Samsung,1TB Samsung,500GB Samsung,2TB Seagate|NAS:1TB

Geändert von Scape (10-07-2016 um 03:11 Uhr)
Scape ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-07-2016, 03:04   #3
Scape
God of Lan-Intern
 
Benutzerbild von Scape
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Weilmünster/Laubuseschbach
Beiträge: 15.725
Scape eine Nachricht über ICQ schicken Scape eine Nachricht über Skype™ schicken

Interpret: From Behind These Walls -> Falling In Reverse

Musikstil: Pop Punk, Metalcore, Post Hardcore, Emo, RAP

Links: Wiki de, Wiki eng, Homepage, Albentests , YT Story of Falling in Reverse 1 und 2,

ggf Downloadlink: Falling in Reverse bei Amazon fast ausschließlich 5 Sterne Wertungen

ggf Streaming Anbieter: Tidal hat alles, Spotify anscheinend auch. Amazon Prime ein Album.

persönliche Anmerkung: Jau, Ronnie ist im Knast und was macht er da? Er übt ein wenig Rappen, gründet eine neue Band (Passender Name: From Behind These Walls), kommt raus und startet mehr oder weniger direkt wieder durch. Respekt. Auch wenn weiterhin der Mensch immer wieder durch unsymphatische Dinge auffällt (Auf Konzerten benimmt er sich wohl je nach Tagesform unter aller Sau und lässt alle Leute mit Escape The Fate Shirts aus der Halle entfernen oder wirft Mikrofon Ständer, verletzt Besucher und muss wieder in Knast), macht er in den sozialen Medien viel positive Schlagzeilen und feiert viele Erfolge mit der Band. MAn erkennt sofort das hier Escape The Fate fortgeführt wird, Ronnies Stimme ist das Markenzeichen von Escape The Fate gewesen! Alle drei bisher veröffentlichten Alben gefallen mir sehr gut und kann ich bedenkenlos weiter empfehlen. Auf das 2016 kommende Album warte ich schon gespannt und hoffe das ich mir den Kerl mal live anschauen kann. Aktuell ist aber keine Tour durch Deutschland geplant. Ich weiß nicht ob das ggf eine Gefängnisauflage ist
Die Musik ist übrigens grundsätzlich hochkarätig. Der Gesang facettenreich, growls, clean vocals, screams und RAP sind vertreten. Überwiegend geht es aber popig zu! Stört mich nicht im geringsten. Die Texte sind teils sehr lustig, oft extrem prollig aber dennoch kauf ich ihm einiges ab. Er verarbeitet sein Leben in seinen Songs, da er schon genug erlebt hat, hat er aber auch genug zu erzählen.
Anscheinend ist das böse Blut mit seiner alten Band auch vergessen und sie waren 2013 zusammen auf Tour, grundsätzlich ist mir das aber ziemlich Latte. Wenn die Musik gut ist, reicht mir das, da können die Member abgefuckte Idioten, Mörder oder Perverse sein, stört mich nicht. Was nicht heißt das ich irgendwas davon gut heiße oder die Artisten dann finanziell unterstützen möchte wenn es bekannt ist!

Anspieltipps: Alle Alben durchhören!
__________________
Gamer PC||CPU:Ryzen 7 3700X|Board:Asus B450M|RAM:32 GB|Grafik: RX 5700|Sound:X-Fi Titanium@Nuraphone |SSD M2: Samsung 970 EVO,Crucial P1|PSU:be!quiet Straight Power 11 450W|Tastatur:Roccat Vulcan|Maus: Roccat Kone Aimo |TFT:34"LG+29"Dell U2913WM+23" Dell P2314H|BS:Win10 64
Storage||extern:1TB Toshiba 2,5",2TB WD 2,5",4TB Seagate 3,5",5TB WD 3,5"|intern:1TB Samsung,1TB Samsung,500GB Samsung,2TB Seagate|NAS:1TB

Geändert von Scape (10-07-2016 um 23:57 Uhr)
Scape ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Lan-Intern v4 » Musik » Albenvorschläge

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:24 Uhr.